Wetter in Stutensee-Staffort - Neuigkeiten
17.7.2017
Das neue Programm für die Wetterstations-Abfrage ist endlich im Einsatz. Auch hierfür wurde der Raspberry Pi vollständig neu installiert.
Das Programm ist auf Github abgelegt!

16.7.2017
Der Raspberry Pi für die Temperatur an der Hauswand funktioniert nach Neu-Installation wieder. Man sollte halt für Spielereien nicht gerade einen Rechner nehmen, der wichtige Daten loggt ;-)

13.7.2017
Beim Experimentieren hat sich der Raspberry Pi für die Temperatur an der Hauswand vom Netzwerk verabschiedet - deswegen gibts da erstmal keine neuen Daten!

30.4.2017
Die Blitzortungsstation ist in Betrieb.

1.2.2016
Jetzt ist die Temperatur von der Westseite auch bei den Verlaufskurven integriert.

6.12.2015
Die Temperatur von der Westseite steht wieder zur Verfügung - RaspPi sei Dank.

25.7.2015
Jetzt gibt es Gallerien mit selbst gemachten Unwetter-Bildern und -Videos !

26.6.2015
Die Messungen mit der neuen RaspPi-Software sind online. Die neue Software funktioniert deutlich besser als die alte.

20.6.2015
Nach Austausch des Außensensors gibt es jetzt auch wieder Daten zum Regenaufkommen.
Der Rechner für die Temperaturmessung auf der Westseite ist wohl endgültig hinüber. Deswegen gibts bis zum Ersatz durch einen RaspPi von dort leider keine Messwerte.
Um die Kommunikation mit der Wetterstation besser zu verstehen habe ich ein paar Messungen mit einer WS2307 und der Software HeavyWeather gemacht.

1.5.2015
Wetterdaten kommen wieder - wenn auch noch mit Ausfällen. Ich arbeite daran - wenn ich mal Zeit finde.

1.4.2015
Leider kein April-Scherz : gestern hat sich der USB-Seriell-Adapter wohl endgültig verabschiedet - es wird nur noch Müll übertragen. Daher gibt es vorübergehend leider keine aktuellen Wetterdaten. Die Anbindung der Wetterstation über die serielle Schnittstelle des RaspPi ist schon in Vorbereitung - vielleicht klappts über die freien Tage ...

2.11.2014
Mehr Informationen und Bilder zur Anlage.
Die Verlaufskurven für die Regenmenge sind erstmal ausgeblendet, da die Daten immer noch nicht zur Verfügung stehen. Der Regensensor an sich funktioniert allerdings.

22.10.2014
Die Vorschaubilder der Webcams auf der Startseite sind jetzt anklickbar.

18.10.2014
Die Webcam mit Blick nach Osten ist in Betrieb.

12.9.2014
Lupensymbol in den Vorschaubildern ergänzt, Kamera besser ausgerichtet. Der Regensensor schweigt sich aus, keine Ahnung, was da wieder los ist.

3.9.2014
Die Webcam mit Blick nach Westen ist in Betrieb.

29.8.2014
Der RasPi hängt jetzt per Ethernet am LAN. Damit sollten endlich die täglichen sporadischen Ausfälle in der Datenübtertragung Geschichte sein.

12.7.2014
Auf der Infoseite sind die Bilder jetzt zum Vergrößern anklickbar!

11.7.2014
Der RasPi ist jetzt ohne Gehäuse montiert, um Hitzeprobleme zu vermeiden. Die SD-Karte ist neu. Jetzt sollte wieder alles zuverlässig sein.

7.7.2014
Hardware und Software sind zusammengebrochen. Daher gibt es zur Zeit keine aktuellen Wetterdaten. Ich arbeite gerade an der Stromversorgung der Wetterstation. Zudem hat die SD-Karte des Raspberry Pi den Geist aufgegeben, eine neue ist ebenfalls in Arbeit ...

22.6.2014
Die Wetterseite ist komplett neu aufgesetzt.

© Uwe Jantzen 17.7.2017